Unsere Elternvertretung

Alle 2 Jahre, mit Beginn des neuen Kindergarten- und Schuljahres wählen die Eltern aus den jeweiligen Gruppen ihre Elternvertretung. Die Elternvertretung wählt aus ihrer Mitte den/die Vorsitzende/n sowie eine/n Stellvertreter/in.



Zu den Aufgaben der Elternvertretung gehören:

  • Hilfe und Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden
  • Teilnahme an den Elternratssitzungen
  • entscheidet in wesentlichen organisatorischen Angelegenheiten der Kindertagesstätte wie z.B. Öffnungszeiten, Konzeptionsänderung, Betriebsferien mit
  • Förderung und Unterstützung der Zusammenarbeit zwischen der Kindertagesstätte, dem Träger und den Eltern
  • Ansprechpartner für alle Eltern und Vermittler zwischen Eltern, Erzieher/innen, Leitung und Träger
  • Unterstützung der Erzieher/innen bei Planung und Durchführung von Festen, Feiern und anderen Höhepunkten innerhalb und außerhalb der Kindertagesstätte
  • Ergebnisse / Protokolle von Beratungen der Elternvertretung werden den Eltern in geeigneter Form (über Aushänge) bekanntgegeben

Jedoch kann eine Elternvertretung all dies nur dann in die Tat umsetzen, wenn die Eltern dabei mithelfen und uns tatkräftig unterstützen, denn nur durch die Mithilfe aller Eltern ist eine erfolgreiche Elternarbeit möglich.

Es befindet sich in allen unserer Häuser ein Aushang über die Mitglieder der Elternvertretung.